Sie sind hier:

Le Castella 80 km von Cariati entfernt

Le Castella ist ein Dorf neben Isola Capo Rizzuto, in der Provinz von Crotone. Es liegt an der Ionischen Küste von Kalabrien und ist im Grün eines herrlichen natürlichen Terrasse eingefügt. Der antik „Castello Aragonese“ überwiegt die Bucht, umgeben vom Meer und, an die Küste durch einen schmalen Land Streife gebunden. Die Burg ist unter Filmfans bekannt, wegen zwei weltbekante Filme: „L'Armata Brancaleone“ und „Das Evangelium nach Matthäus“.

Le Castella ist auch für den Natural Marine Reserve von Capo Rizzuto bekannt. Auf dem Meeresboden sind Sand, Felsen und Riffe, ein wahres Paradies für Schnorchel. Das Naturschutzgebiet bietet ein geführten Tour Dienst auf Booten von unten durchsichtig, so dass Sie die immensen Wiesen von Posidonia Oceanica, von freundlichen bunten Fische bewohnt, beobachten können. Die Fahrt dauert ca. 1 Stunde und für diejenigen, die es wünschen, ist auch ein Bad Pause in den unberührten Gewässern des Platzes. Die kurze, aber spannende Reise in die Unterwasserwelt sind auch Nachts zur Verfügung gestellt.

Die Ursprünge von Le Castella ist in der Zeit verloren so wie das Geheimnis der Gegenwart von zwei oder drei kleinen Inseln (bis '500 dokumentiert) in der Umgebung nicht weit vom Festland. Auf eine der kleinen Insel (Ogigia), lebte Calipso, dass für eine lange Zeit, Odysseus der Held der Meere, dort gehalten hätte. Der Name Le Castella ", im Plural statt Singular verwendet, ist die Existenz von vielen anderen Burgen in der Nähe von der Küste verbunden die, vor vielen Jahren gesunken sind und befinden sich in der Meeres Tiefe. Die Geschichte des Ortes ist die Burg verbunden, ein Gebäude, das im Mittelpunkt aller Ereignisse dieses wunderbare Stück Kalabriens ist.

oder kontaktieren Sie uns, indem Sie dieses Formular ausfüllen

Durch Klicken auf "Akzeptieren und Senden" stimmen Sie der Verarbeitung der Daten zu, wie in der Datenschutzrichtlinie (GDPR) angegeben.
Genehmigung der Datenverarbeitung (DSGVO)